Chemische Plastic

4. Januar 2013

Plastic Electronics ist nur im Aufwind

Abgelegt unter: Chemical Kunststoff-Forschung - Tags: , , , - Administrator @ 08.52 Uhr

In der Elektronik gibt es ein gemeinsames Verständnis, dass Silizium und andere Elemente dafür verantwortlich, dass unsere Geräte zum Leben, während es aus Kunststoff dient als Tragkonstruktion. Aber was, wenn diese aus Kunststoff könnte sowohl die Gehirne und die Muskeln werden? Besser noch, was passiert, wenn Plastik war geschmeidig genug, um alle Arten von wearable electronics und sogar implantierbare medizinische Geräte bilden?

Eigentlich habe Elektronik aus leitfähigem Kunststoff in den Werken für mindestens ein Jahrzehnt. Unter ihnen ist eine der Schwierigkeiten zu überwinden wurde ein Verlust der Leitfähigkeit, wenn Kunststoffelektronik zu weit gedehnt werden.

Ein Team von Forschern aus den USA, Südkorea und China sagen, dass sie eine Methode, um eine elektrische Verbindung auch nach strecken ihre speziell angefertigten Kunststoff mehr als das Vierfache ihrer normalen Größe zu halten gefunden. Der Schlüssel ist, eine hoch poröse Polymer zu machen, und füllen Sie dann diese Poren mit flüssigem Metall.

Stellen Sie sich vor, dass diese "3-D dehnbare Leiter" eingesetzt, um künstliche Augen, die Vision oder synthetische Haut, die den Blutzuckerspiegel überwacht wieder herzustellen. Ein bisschen out-es, ich weiß, aber die Wissenschaft hat ein Händchen für den Fang mit Science-Fiction.

* Ursprünglich geschrieben: Plastic Electronics ist im Aufwind

No Comments »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack-URL

Hinterlasse einen Kommentar

Powered by WordPress